Bei manchen downloadbaren Medien wird neben dem Medium eine .zip-Datei angeboten (z.B. Drucksachen.zip).

  1. Laden Sie die .zip-Datei herunter indem Sie auf den dazu passenden Link klicken. Auf dem Beispielbild erkennbar an seiner blauen Farbe: bc7001_Einfach_entspannt_und_frei-Drucksachen.
  2. Öffnen sie mit Ihrer Dateiverwaltung (z.B. Explorer) den Ordner Downloads bzw. den Ordner in dem Sie ihre Dateien herunterladen.
  3. Öffnen Sie die .zip-Datei mit einem Doppelklick. Bei einer Fehlermeldung versuchen Sie bitte die .zip-Datei mit dem Open-Source-Programm 7-ZIP zu öffnen.
  4. Klicken Sie auf den Button Alle extrahieren (abweichende Bezeichnung bzw. abweichendes Aussehen bei anderen Programmen).
  5. Wählen Sie den Zielordner aus in dem Sie ihre Dateien speichern wollen.
  6. Nun haben sie erfolgreich Ihre erworbenen Dateien heruntergeladen und extrahiert. Sie dürfen diese für ihrer persönlichen Zwecke verwenden.